Ein Jahr voller Erinnerungen | Jahrbuch

Im Fernsehen sind sie bald wieder zu sehen: die Jahresrückblicke. Es gibt sie in verschiedenen Kategorien wie Helden des Jahres, Bilder des Jahres oder alle wichtigen Ereignisse in 2014. Was hast du denn dieses Jahr alles erlebt? Wo warst du unterwegs, was ist in deiner Familie passiert, was hast du mit deinen Freunden erlebt?

Diese Woche habe ich einer Bekannten meine Jahrbücher gezeigt, die ich seit 2011 anfertige. „Eine tolle Idee!“, sagte sie. „Man vergisst einfach so schnell ´was oder kann sich später nicht mehr erinnern, in welchem Jahr war das noch mal?!“ Und genau aus diesem Grund möchte ich hier von dieser Idee berichten. Dabei geht es weniger um eine große Menge an Fotos, als viel mehr darum, die „Jahresstationen“ zu sammeln. Diese lassen sich mit Texten, Infos oder witzigen Geschichten ergänzen. Einmal gedruckt kannst du diese Erinnerungen immer wieder erleben.

Mein Tipp: Du hast nicht von allen Ausflügen oder Feiern Fotos gemacht? Auf der letzten Seite im Fotobuch lege ich immer eine Übersicht an. „Was sonst noch passiert ist“ halte ich einfach in Worten fest. Und glaub mir, diese Seite ist Gold wert, wenn man mal wieder diskutiert, in welchem Jahr etwas bestimmtes passiert ist!

Wenn du über den Jahreswechsel Lust und Zeit hast, deine persönlichen Highlights von 2014 festzuhalten, dann schreib mir einfach.

Post Tagged with ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*